Leerfahrt

25.11.2010, 22:30 Uhr, CINESTAR 6 Mittellange

Immer jemand anderes sein − für den arbeitslosen Schauspieler dieser Geschichte ist das Alltag. Aber nicht im Theater. Er mimt verschiedene Kontrolleur-Charaktere in der U-Bahn. Seinem Vorbild Peter Lorre gemäß will er über 100 unterschiedliche Rollen spielen. Das Spiel im wahren Alltag abzulegen und mit einer Frau wirklich zu flirten, ist dann gar nicht mehr so einfach. Endlich erreicht er sein Ziel, jedoch nicht ohne einen hohen Preis dafür zu zahlen.

Eine tragikomische Geschichte über die Suche nach einem Platz in der Gesellschaft.

Bewertung


(3 Bewertungen, durchschnittlich: 2,33 von 5)
Loading...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle