Die Nibelungen – Kriemhilds Rache

Die Nibelungen – Kriemhilds Rache

27.11.2010 Stummfilm

Mit „Die Nibelungen“ schuf Fritz Lang einen der kommerziell erfolgreichsten Filme der 1920er Jahre und einen Meilenstein der Filmgeschichte. Nach „Dr. Mabuse“ war dies der zweite Publikum serfolg des großen Regisseurs. Mit „Kriemhilds Rache“ präsentiert FILMZ auch in diesem Jahr ein Stummfilmkonzert an der Kirchenorgel. Im einmaligen Ambiente der Altmünsterkirche bietet der renommierte Berliner Stummfilmpianist Carsten-Stephan Graf von Bothmer mit seiner Live-Orgelimprovisation bei Kerzenschein ein audiovisuelles Erlebnis der besonderen Art dar. Über die letzten Jahre hinweg ist von Bothmer ein künstlerischer Partner von FILMZ geworden, dessen Präsenz auf dem Festival nicht mehr wegzudenken ist.

Die FILMZ-Stummfilmkonzerte finden in Kooperation mit Stummfilmkonzerte Berlin, den Subiaco-Kinos Alpirsbach, der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, der evangelischen Altmünstergemeinde Mainz und der Rheinischen Orchesterakademie Mainz statt.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle