Mittellange 02

Mittellange 02

27.11.2010 Allgemein

Im Laufe der letzten Jahre hat sich der Mittellange Film durch überzeugende Arbeiten fest in das Festivalgeschehen integriert. Mit 20–45 Minuten stellt er ein Format dar, welches aufgrund der Kürze angenehm zu schauen ist und trotzdem dem dramaturgischen Anspruch eines Langfilms gerecht wird. Wir freuen uns, Ihnen dieses Jahr zum ersten Mal auch in dieser Sparte einen Wettbewerb bieten zu können. Neun Filme konkurrieren um den ersten Platz und wie gewohnt entscheidet das FILMZ-Publikum, welcher davon am Ende gewinnt.

Filme

  • Esterhazy

    D 2009 // 25 Min. // Izabela Plucinska

    Wir schreiben das Jahr 1989: Esterhazy, ein zu klein geratener Wiener Hase aus der Esterhazy-Dynastie, wird nach Berlin geschickt, um dort eine möglichst große Hasenfrau zu finden und nicht mehr so viel Süßes zu essen. Auf der Suche nach der Berliner Mauer, dem Hasenparadies, erleidet er viele Rückschläge, bis er endlich ...

  • Leerfahrt

    D 2009 // 20 Min. // Matis Burkhardt

    Immer jemand anderes sein − für den arbeitslosen Schauspieler dieser Geschichte ist das Alltag. Aber nicht im Theater. Er mimt verschiedene Kontrolleur-Charaktere in der U-Bahn. Seinem Vorbild Peter Lorre gemäß will er über 100 unterschiedliche Rollen spielen. Das Spiel im wahren Alltag abzulegen und mit einer Frau wirklich zu flirten, ist ...

  • Zwei Zimmer, Balkon

    D 2009 // 32 Min. // Enno Reese

    Eine Wohnung zu finden, ist schwer. Das erfährt auch Tom, der seiner Freundin mit einer gemeinsamen Bleibe seine Liebe beweisen soll. Als studentischer Single ist diese Aufgabe in München so gut wie unmöglich, vor allem, wenn man selbst gar nicht unbedingt umziehen will. Zufällig trifft er Nola und schließt sich mit ...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle