Rhein-Main-Rolle // Zweiter Teil des Stummfilmkonzerts

Rhein-Main-Rolle // Zweiter Teil des Stummfilmkonzerts

27.11.2010 Aktuelles

Wer nach dem gestrigen „Tag des deutschen Films“ noch in Diskussionslaune ist, hat heute noch im Werkstattgespräch um 15.00 Uhr dazu die Gelegenheit. Gemeinsam mit zwei Regisseuren und zwei ZDF-Redakteurinnen wird gezeigt, wie ein Film entsteht.

Nach der Lokalen Doku, die gestern ihre Premiere feierte, geht es am Samstag mit regionaler Filmkunst weiter. Die Rhein-Main-Rolle präsentiert um 14.30 Uhr 11 Kurzfilme, von denen der Gewinner im Anschluss prämiert wird.

Um 20.00 Uhr wird der zweite Teil der NIBELUNGEN – KRIEMHILDS RACHE vorgeführt. Die Stummfilmgala mit Wein und Spundekäs findet in der Altmünsterkirche statt, begleitet von dem renommierten Stummfilmpianist Carsten-Stephan Graf von Bothmer.

Die Rückblende zeigt um 12.00 Uhr DIE BLECHTROMMEL in der Director’s Cut Version. Im Anschluss um 15.00 Uhr werden im Rahmen der Kurzfilm-Rückblende 8 Filme von Jochen Kuhn gezeigt. Um 17.30 Uhr zeigt FILMZ einen DEFA-Spielfilm, Iris Gusners DIE TAUBE AUF DEM DACH.

Wer es am Donnerstagabend nicht mehr zum zweiten Abend des Mittellangen-Wettbewerbs geschafft hat, kann heute um 12.00 Uhr noch die Wiederholung sehen mit ZWEI ZIMMER, BALKON, LEERFAHRT, und ESTERHAZY.

Um 17.30 Uhr wird am Abschlussabend des Dokumentarfilmwettbewerbs FRANKS WELT gezeigt.  Der Langfilm-Wettbewerb zeigt um 17.30 Uhr das Double Feature RAMMBOCK & WIE MATROSEN, um 20.00 Uhr die Filme POLL und BIS AUFS BLUT, und anschließend um 22.30 Uhr DER LETZTE ANGESTELLTE und UNTER DIR DIE STADT.

Und wie auch an den letzten Abenden kann man sich beim FILMZirkel ab 19.00 Uhr in der Comodo-Bar mit Filmschaffenden austauschen, bevor dort dann ab 22.30 Uhr unsere FILMZ-Party steigt.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle