Drehbuchlesung // Romeos

Drehbuchlesung // Romeos

28.11.2010 Allgemein

Die diesjährige Drehbuchlesung erzählt die Geschichte des 19-jährigen Lukas, der sich mitten in einer Geschlechtsumwandlung befindet. Selbst im toleranten Köln wirft das allerlei Probleme auf und zu allem Überfluss verliebt sich Lukas auch noch in den schwulen Macho Fabio. Auf seiner Suche nach Identität ist seine feminine Seite leider noch zu vordergründig und Fabio alles andere als an „Mädchen“ interessiert. Das Buch wagt einen sehr ungewöhnlichen Blick auf das Thema Transgender und setzt sich humorvoll und frech über alle Geschlechtergrenzen hinweg. Zum wiederholten Mal gelingt FILMZ in Kooperation mit „ZDF – Das kleine Fernsehspiel“ eine Drehbuchlesung auf die Beine zu stellen. Das Spielfilmdebüt der Autorin und Regisseurin Sabine Bernardi wird szenisch mit verteilten Rollen gelesen. Wieder am Pult sitzt der erfahrene Sprecher Jens Peter Gust, der schon seit vielen Jahren die FILMZ-Drehbuchlesung bereichert.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle