Lokale Lange

Lokale Lange

28.11.2010 Allgemein

In unserer Sektion Lokale Lange präsentieren wir Langfilm-Schmuckstücke von nebenan.

Filme

  • LOLA Reise_Ohne_Rückkehr1 (250x141)

    Reise ohne Rückkehr – Endstation Frankfurter Flughafen

    D 2010 // 25 Min. // Gülcü Yaman

    Aamir Ageeb, ein sudanesischer Flüchtling, wurde 1999 von der Polizei festgenommen und auf dem Flug seiner Abschiebung erstickt. Er hatte sich zuvor lediglich aufgrund seiner gestohlenen Jacke an die Polizei gewendet. Diese Geschehnisse arbeitete Güclü Yaman auf, um damit auf die Abschiebungsmethoden aufmerksam zu machen.

  • LOLA Bildstriche 1 (250x141)

    Bildstriche

    D 2009 // 30 Min. // Dieter Reifarth

    In einem Apothekenschrank voller Schubladen befindet sich eine Welt en miniature. „Bildstriche“ ist ein experimenteller Film, der versucht, den Blick selbst sichtbar zu machen.

  • LOLA SagEs (250x141)

    Sag es

    D 2010 // 25 Min. // Mathias Kohl

    Ein Mann wird entführt und in einen Keller gesteckt. Er hat keine Ahnung, was los ist. Der Entführer will ihn erniedrigen. Doch der Plan geht nicht auf. Nach und nach wendet sich das Blatt und beide müssen einer bitteren Erkenntnis ins Auge sehen.

  • LOLA LonelyTogether_3 (250x141)

    Lonely together

    D 2008 // 25 Min. // Renate Kochenrath

    Prag, Krakau, Budapest, Ljubljana und Venedig. Als Backpacker bereisen Mara und Phillipp Europa. Im Leben trifft man sich einer Redewendung zufolge immer zweimal. Aber ist Film das Leben? Auf ihrer Reise lernen Mara und Phillipp, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Trotz ihrer Einsamkeit, finden die beiden immer wieder Orte, an denen sie sich ...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | Newsletter | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle