Der zweite Tag bei FILMZ

Der zweite Tag bei FILMZ

24.11.2011 Aktuelles

Als ein gelungener Festivalauftakt mit über 500 Zuschauern ging gestern Abend Ingo Haebs Spielfilm “Sohnemänner” als der erste Langfilmbeitrag im Wettbewerb um “Das Mainzer Rad” ins Rennen. Heute wartet FILMZ mit weiteren Eröffnungsveranstaltungen auf: In den Wettbewerbsreihen Dokumentarfilm und Mittellanger Film präsentieren wir heute die ersten Wettbewerbsbeiträge, außerdem mit dabei sind drei weitere Filme im Langfilmwettbewerb. Eine besondere Freude ist auch die Eröffnung der Rückblendereihe, die in Anwesenheit unseres diesjährigen Rückblendegastes Hans W. Geißendörfer stattfindet. Ganz neu dabei ist in diesem Jahr die Kurzfilmreihe “andersARTig”, in der unkonventionelle Kurzfilme ihren Platz bekommen. Und bei unserer Podiumsdiskussion “FilmsZene” stellen sich regionale Filmschaffende und Vertreter der Kultur- und Medienpolitik die Frage, ob der Filmmarkt ohne Filmförderung eine Zukunft haben kann. Einen runden Abschluss des zweiten Festivaltages verspricht schließlich der FilmZirkel in der Dorett Bar, wo Filmemacher, Festivalgäste und das Publikum ganz ungezwungen zusammenkommen sollen.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | Newsletter | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle