Mittellange 02

Mittellange 02

25.11.2011 Allgemein

Im Laufe der letzten Jahre hat sich der mittellange Film durch überzeugende Arbeiten fest in das Festivalgeschehen integriert. Mit 20–45 Minuten stellt er ein Format dar, welches aufgrund der Kürze angenehm zu schauen ist und trotzdem dem dramaturgischen Anspruch eines Langfilms gerecht wird. Seit 2010 freuen uns, Ihnen in dieser Sparte einen Wettbewerb bieten zu können. Wie gewohnt, entscheidet das FILMZ-Publikum, welchem Film das Preisgeld in Höhe von 750,- Euro, gesponsert von MatchCut, am Ende zustehen soll.

Filme

  • Butterland - Still 01_068

    Butterland

    D 2010 // 30 Min. // Franziska Löwe

    Ein junger Mann wird an einer mystischen Insel mit bizarren Bewohnern an Land gespült. Bald fängt der Gestrandete an, seine Flucht vorzubereiten. Während die meisten Inselbewohner kaum Notiz von dem Fremden nehmen, zeigen ein Mädchen und ein alter Mann besonderes Interesse an seiner Suche nach einem Ausweg aus dieser bezaubernden Welt seines Inneren.

  • Raju - Still 02_077

    Raju

    D/INDIEN 2010 // 24 Min. // Max Zähle

    Ein deutsches Ehepaar adoptiert in Kalkutta ein indisches Waisenkind. Als es spurlos verschwindet, merken sie, dass sie Teil des Problems sind. Und sie sind nicht die einzigen, die nach dem kleinen Jungen suchen.

  • Wie ein Fremder - Still 02_080

    Wie Ein Fremder

    D 2010 // 24 Min. // Lena Liberta

    In Deutschland leben mehr als 200.000 Menschen im Status der Duldung. So auch Azad und seine Familie. Azad ist jung und verliebt. Ihm müsste die Welt offen stehen. Aber als „Geduldete“ dürfen er und seine Familie nicht einmal die Stadt verlassen. Das Schicksal zwingt ihn zu einer Entscheidung zwischen seiner Familie und der eigenen Freiheit.

  • did michael knight - Still 04_069

    Did Michael Knight End The Cold War?

    D/CZ 2010 // 20 Min. // ŠTÊPÁN ALTRICHTER

    Tschechoslowakei 1989: Für den neunjährigen Jachym gibt es nichts Größeres als sich heimlich über einen österreichischen Kanal seine Lieblings-TV-Serie „Knight Rider“ anzusehen und mit seinem kleinen Bruder und Kitt die kühnsten Stunts zu imitieren. Ein kleiner Junge, sein BMX-Rad, David Hasselhoff und die wahre Geschichte über die tschechische Revolution.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | Newsletter | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle