Stationspiraten

26.11.2011 Langfilmwettbewerb

In einem Schweizer Kinderspital kreuzen sich die Lebenswege von fünf Teenagern. Vier von ihnen haben Krebs, einer wartet auf seine Diagnose. Jeder der fünf „Stationspiraten“ reagiert auf die schwierige Situation anders: Trotz starker Schmerzen versucht Benji stets, die Station bei Laune zu halten und damit seine eigenen Ängste zu überspielen. Michi wartet auf seine Beinprothese und ist felsenfest davon überzeugt, bald wieder auf dem Fußballplatz zu stehen – außer ihm glaubt das jedoch niemand. Kevin hat den Glauben an seine Genesung verloren – doch Laura, das Mädchen aus dem 7. Stock, schenkt ihm neuen Mut. Jonas’ Leidenschaft fürs Fliegen ist stärker als jedes Medikament. Und Sascha zeigt, dass er hinter seiner abweisenden Fassade ein echter Freund sein kann. Die Fünf unterstützen sich gegenseitig – und schauen ihrer ungewissen Zukunft mutig und lebensfroh ins Auge.

Vorfilm

  • Andersartig

    D 2011 // 4 Min. // Dennis Stein-Schomburg

    Eine alte Frau berichtet über ihre Kindheit im Waisenhaus, über Einsamkeit und Rebellion. Und dass es nicht immer schlecht ist, anders zu sein.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle