GEFRIERBRAND

27.11.2011, 20:00 Uhr, RESIDENZ Kurzfilmwettbewerb

Eine Frau alleine zu Hause. Ein Mann unterwegs zu ihr. Aus den Lichtern der Stadt und dem Schwarz der Nacht steigen Bilder auf: Erinnerung? Vorahnung? Fantasie? Sein Seitensprung oder ihre Paranoia?

Bewertung


(1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...
  • Jahr:D 2011
  • Länge:7’30 MIN.
  • Regie:HOLGER CARSTENSEN

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle