Komm und spiel

28.11.2013, 22:30 Uhr, Capitol Mittellange

Grisha spielt Krieg im Berlin der Gegenwart, ein sensibler Ort für dieses Spiel. Es bringt die dunklen Schatten der Vergangenheit unerwartet in Bewegung. Die Bilder des Zweiten Weltkrieges kommen an die Oberfläche: Einschusslöcher, Explosionen und Artilleriefeuer. Grisha findet sich in einem Albtraum, zwischen Geschichte und Gegenwart, zwischen Zweitem Weltkrieg und Frieden wieder.

Bewertung


(1 Bewertungen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle