Doku 03// Nach Wriezen

Doku 03// Nach Wriezen

29.11.2013 Dokuwettbewerb

In Wriezen in Brandenburg befindet sich eine JVA und aus der sind Imo (22), Jano (17) und Marcel (25) gerade entlassen worden. Endlich wieder „draußen“ versuchen sie, Fuß zu fassen, eine Wohnung, Arbeit und eine Beziehung zu finden, die ihnen Sicherheit und Stabilität geben. Doch der Weg in ein neues Leben ist voller Hindernisse und ein glückliches Ende keineswegs gewiss. Daniel Abmas sensible Langzeitstudie ist – wie der Neustart seiner Protagonisten –  ein Wagnis.

Vorfilm

  • Entschuldigen Sie bitte die kurze Störung

    D 2012 // 13 Min. // David M. Lorenz

    Den Satz dürfte jeder schon einmal gehört haben, der in Berlin die U- oder S-Bahn benutzt hat. Ausgesprochen wird er von den Verkäufern der Straßenzeitungen, jeden Tag, viele Male, irgendwo in der großen Stadt. Jeder kennt sie, hat sie vor Augen. Doch was sehen die Verkäufer auf ihrem Weg durch den Berliner Untergrund, wie sieht ...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle