L’Chaim! – Auf das Leben!

26.11.2014, 20:30 Uhr, Cinémayence Blockveranstaltung, Dokumentarfilm

Chaim ist 63 und zieht zu seiner Mutter, einer KZ-Überlebenden, nach Antwerpen. Das gemeinsame Leben der beiden ist von Zärtlichkeit, liebevollen Sticheleien und Humor geprägt. Mit großer Nähe begleiteten wir ihren Alltag, teilen ihre Gedanken und ihr Lachen. Der Film wirft Fragen zur Familie auf, Fragen nach dem, was uns die Eltern mit- und was wir ihnen zurückgeben. Lebenskünstler Chaim scheint verloren doch überall zu Haus, dabei immer authentisch: Auf das Leben!

Trailer

Der Film wurde mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichnet.

Elkan Spiller schloss 1992 sein Studium an der Berliner Hochschule der Künste mit einer Diplomarbeit über den Antisemitismus im deutschen Fernsehen ab. Als freier Autor arbeitet er u.a. für die ARD und Deutsche Welle, wie auch im Medienbereich in New York, Tel Aviv und San Francisco.

Vorfilm

  • Helga – Immer noch Liebe

    D 2014 // 4 Minuten // Frederika Hoffmann

    Helga ist 91 - und "voll in love" . Eine außerordentlich vitale, selbstbewusste und intelligente Frau steckt uns an mit ihrem Lachen, ihren Träumen und ihrer Freude am Leben. Website der Regisseurin

Bewertung


(1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle