Patong Girl // 22:30 Uhr // Capitol

Patong Girl // 22:30 Uhr // Capitol

26.11.2014 Allgemein

Die Schröders verbringen einen gemeinsamen Familienurlaub in Thailand, da auch der jüngste Sohn Felix bald ausziehen wird. Doch schon bei der Ankunft gibt es Schwierigkeiten und Streitereien. Ausgerechnet in der Tourismushochburg Patong verliebt sich der 18-jährige Felix auch noch in die wunderschöne Thailänderin Fai. Die Familie ist davon überzeugt, dass sie eine Prostituierte ist, aber Fai hat ein ganz anderes Geheimnis. Sie ist ein Ladyboy. Dieses „dritte Geschlecht“ ist in Thailand weitgehend akzeptiert, doch Fai zögert, Felix die Wahrheit zu offenbaren. Auf dem Weg zum Flughafen beschließt Felix plötzlich, länger bei Fai und somit in Thailand zu bleiben. Für ihn beginnt eine Reise, die ihn nicht nur geographisch durch das südostasiatische Land führt, sondern ihm auch kulturell eine komplett neue Welt offenbart.

Kann Liebe gesellschaftliche Konventionen überwinden? Diese Frage stellt sich dieser trotz begrenzter Mittel vor Ort in Thailand gefilmte Coming-of-Age Film, der durch starke Leistungen seiner Hauptdarsteller überzeugt

Susanna Salonen wurde 1966 in Lahti, Finnland geboren und arbeitete bereits als Kamerafrau und Dokumentarfilmregisseurin in Deutschland wie auch Finnland. „Patong Girl“ ist ihr erster Spielfilm, zu dem sie das Drehbuch schrieb nachdem sie selbst einige Zeit in Thailand gelebt hatte.

Vorfilm

  • Bahar im Wunderland

    D 2013 // 16 Minuten // Behrooz Karamizade

    Wohin flüchtest du, wenn dein Leben in Gefahr ist und es keinen Ort gibt, an dem du dich verstecken kannst? Das kurdische Mädchen Bahar glaubt, einen Weg gefunden zu haben.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle