Mittellange 04 // Sa 17:30 Uhr // Capitol

29.11.2014, 17:30 Uhr Mittellangenwettbewerb

Mach’s! Aber mach’s mit Mittellangen.

Mittellange Filme? Was ist das? Ganz einfach: Filme, die ihre Geschichte in kürzerer Zeit als ein Langfilm erzählen, aber mehr Minuten brauchen als ein Kurzfilm. Genauer gesagt zwischen 20 – 69 Minuten. Warum sie so unbekannt sind? FILMZ gehört zu den wenigen deutschen Festivals, die diesem Format eine Plattform bieten. Also freu dich auf zehn besondere Filme und küre mit uns den Gewinner.

Filme

  • Mittellang Interferenz still01

    Interferenz

    A 2013 // 47 Min // Lukas Feigelfeld

    Eine Arbeiterkolonie im Meer. Eine Gruppe Gastarbeiter, darunter Piwonka, lebt und schuftet auf der Bohrinsel, abgeschottet vom Festland. Als in der Kolonie bekannt wird, dass es am Bohrturm einen schweren Unfall gab, der das Leben aller Arbeiter gefährdet, finden sie sich in einem Schwebezustand zwischen Leben und Tod wieder. Isoliert von der restlichen Welt bleibt ...

  • Mittellang_Die_Unschuldigen2

    Die Unschuldigen

    D 2013 // 36 Min // Oskar Sulowski

    Helena lebt alleine mit ihrem achtjährigen Sohn Jakub. Vor einiger Zeit hat sie den Kleindealer Milan kennengelernt, den sie regelmäßig im Gefängnis besucht und für den sie gelegentlich Kurierfahrten übernimmt. Als Milan freigelassen wird, scheint für Helena der Traum einer eigenen, intakten Familie zum Greifen nahe. Doch dieses Glück ist zerbrechlich: Drogen prägen ihren Alltag ...

Bewertung


(Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | Newsletter | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle