Die Einreichungsphase für FILMZ 2015 hat begonnen

Die Einreichungsphase für FILMZ 2015 hat begonnen

Das Festival des deutschen Kinos feiert fünfzehnjähriges Bestehen und sucht spannende Filme und Drehbücher.

Nach einem erfolgreichen Festivaljahr 2014, freuen wir uns nun, den Termin für das 14. FILMZ – Festival des deutschen Kinos bekanntgeben zu können: Vom 24. bis zum 29. November 2015 wird Mainz wieder den Vorhang lüften und in vielen Spielstätten der Stadt ausgewählte Filme präsentieren.

Nachdem die Leitung des Vorjahres bestehen bleibt und einige Auswahl- und Organisationsgruppen bereits neu bestückt wurden, wird schon jetzt fleißig an einem abwechslungsreichen und interessanten Rahmenprogramm gearbeitet, um auch abseits der Kinosäle cineastisches Flair zu bieten.

Damit das Festival auch auf der Leinwand gelingt, werden wie in jedem Jahr wieder Filme aller Gattungen und Genres gesucht. FILMZ freut sich über Einreichung deutschsprachiger Produktionen der Jahre 2014 und 2015, die bis zum Festival noch keinen Kinostart haben. Wie immer gibt es die Kategorien der fiktionalen Kurz- und Langfilme sowie Mittellange Filme (20-69 Min.) und Dokumentationen in allen Längen.

Die Einreichfrist ist der 14. August 2015. Weitere Infos sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Auch wird es im Jubiläumsjahr wieder ein Drehbuch-Pitching geben, bei dem Autoren ihre Manuskripte öffentlichen vorstellen können. Hierfür können ebenfalls schon Treatments eingereicht werden, Einsendeschluss ist der 01. Oktober 2015. Über die Gewinner des Drehbuch-Pitchings entscheidet eine Fachjury.

Im Zentrum des Festivals steht wie immer das Publikum. Nicht nur werden die Preisträger in allen Film-Reihen traditionell von den Zuschauern bestimmt, sie können sich darüber hinaus in Filmgesprächen oder an Stammtischen direkt mit den anwesenden Filmemachern austauschen und haben so die Möglichkeit, die Festivalwoche aktiv mitzugestalten.

Wichtig: Ab sofort ist FILMZ unter einer neuen Adresse zu erreichen:

Landeshauptstadt Mainz
Kulturabteilung
FILMZ – Festival des deutschen Kinos
Postfach 3820
55028 Mainz

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | Newsletter | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle