Mittellange 01 //

25.11.2015, 17:30 Uhr, Capitol Mittellange

Mit interessanten und tiefgründigen Protagonisten fesselnde und emotionale Geschichten erleben, ohne zwei Stunden auf das Finale warten zu müssen? Genau das erwartet sie bei den Mittellangen Filmen. Diese dauern zwischen 20 und 69 Minuten – tauchen also stärker in ihre Abenteuer ein als Kurzfilme, erzählen sie jedoch dichter und unmittelbarer als Langfilme. Dabei gerne mit neuen kreativen Erzählformen. Den besten Film küren wie immer sie, das Publikum.

Online-Tickets

Filme

  • Erledigung einer Sache

    D 2014 // 20 min. // Dustin Loose

    Um dem letzten Willen seiner Mutter nachzukommen, muss Jakob Adler seinen Vater aufsuchen, dem er noch nie begegnet ist. Dieser sitzt seit mehr als 25 Jahren in der Psychiatrie. Bevor es zu der schicksalhaften Begegnung kommt, möchte Jakob den behandelnden Arzt konsultieren. Der Film wurde mit dem diesjährigen  Studenten-Oscar ausgezeichnet. FILMZ zeigt den Film im deutschen Originalton ...

  • Wie Simon seinen Vater verlor

    AT 2015 // 23 min. // Michael Podogil

    Der zehnjährige Simon lebt bei seinem alleinerziehenden Vater. Eines Tages findet er ihn tot in seinem Zimmer. Unter Schock versucht er, seinen Alltag trotzdem aufrechtzuerhalten. FILMZ zeigt den Film im deutschen Originalton mit englischen Untertiteln.

  • Automatic Fitness

    D 2015 // 21 min. // Alejandra Tomei Alberto Couceiro

    Eine animierte Tragikomödie über das beschleunigte Leben, über den alltäglichen Wahnsinn, der uns im Würgegriff hat und über die Automatismen, die bestimmen, wie wir leben, arbeiten, atmen, denken und existieren. Eine Parodie des heute schon veralteten „modern way of life“.

Bewertung


(Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | Newsletter | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle