1H 43A

26.11.2015, 20:00 Uhr, Cinémayence Blockveranstaltung

Was lässt sich mit 1,4ha Acker anfangen?  Dieser Frage geht die Regisseurin auf absurde,  humorvolle und poetische Weise nach. Auf  sechs verschiedene Arten nähert sie sich  ihrem geerbten Stück Land. Im Laufe eines  Jahres versucht sie sich an landwirtschaftlichen Techniken und an der Wertermittlung von Wind – und scheitert daran. Doch ihre verstorbene Großmutter weiß Rat! Was überwiegt am Ende: Die finanziellen Chancen oder persönliche Werte?

Online-Tickets

Bewertung


(Noch keine Bewertung)
Loading...
  • Jahr:D/AT 2014
  • Länge:51 min.
  • Regie:Monika Pirch

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle