Die kleinste Armee der Welt

27.11.2015, 20:00 Uhr, Cinémayence Blockveranstaltung

Hamon und Marcus, ein Afghane und ein Deutscher, durchqueren als Bavarian Taliban  mit Turban und Kalaschnikow die Alpen. Der Film folgt ihrer humorvollen und kritischen Kunstperformance. Als kulturelle Guerilleros proben beide eine neue Willkommenskultur, die Flucht und Heimat, Fremdsein, Integration und Islamophobie verhandelt. Was anfangs wie eine Komödie aussieht, birgt in Wahrheit eine Reihe Konflikte. Dabei träumen Hamon und Marcus selbst davon, heimisch zu werden im Alpen-bergland. Angesichts der aktuellen Schlagzeilen über Flüchtlingsschicksale ein Film von großer Aktualität.

Online-Tickets

Vorfilm

  • Film ist kein Bandeisen. Der Archivar

    D 2014 // 11 min. // Jeremias König

    Als Archivar kümmert sich Lutz Henschel um das Filmmaterial der Deutschen Kinemathek in Berlin. Wir erhalten sowohl Einblicke in seinen monoton anmutenden Arbeitsalltag, als auch in seine herzliche Persönlichkeit. FILMZ zeigt den Film im deutschen Originalton mit englischen Untertiteln Online-Tickets

Bewertung


(Noch keine Bewertung)
Loading...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle