Volt // FR 22:30 Uhr // Capitol

Volt // FR 22:30 Uhr // Capitol

25.11.2016, 22:30 Uhr Programm 2016, Spielfilmwettbewerb

In einer nahen Zukunft haben Transitzonen Staatsgrenzen abgelöst. Wie eine offene Wunde klafft entlang dieser Grenze die Trennlinie zwischen oben und unten, drinnen und drau­ßen. Eine staatsübergreifende Exekutive hält deren Bewohner wie Gefangene im Zaum: Die rabiate Polizeieinheit um den Protagonisten Volt ist der verlängerte Faust der Staatsgewalt. Mit markigen Sprüchen und Dosenbier stacheln sie sich gegenseitig an. Während eines chaotischen Einsatzes tötet Volt den Geflüchteten Hesham im Affekt und verheimlicht anschlie­ ßend die Tat. Mit voller Wucht steuert daraufhin nicht nur der von Schuldgefühlen geplagte Volt auf einen großen Knall zu. „Volt“ ist ein unter anderem mit Benno Fürmann fantastisch besetztes und rasantes Midnight Movie mit dichter Atmosphäre, alptraumhaften Bildern und einem ohrenbetäubenden Soundtrack – eine Dystopie, die hoffentlich Dystopie bleibt.

Festivalteilnahme: 34. Filmfest München (Weltpremiere)

Vorfilm

  • Samira

    D 2015 // 17 Min. // Charlotte A. Rolfes

    Ein Dolmetscher soll bei einem Polizeieinsatz am Hamburger Hafen einer verzweifelten Afrikanerin helfen. Ein Routinejob, der weit über das hinausgeht, was er sich vorgestellt hat.

Bewertung


(Noch keine Bewertung)
Loading...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle