Toro // SO 15:00 Uhr // Palatin

Toro // SO 15:00 Uhr // Palatin

27.11.2016, 15:00 Uhr Programm 2016, Spielfilmwettbewerb

Toro – mit richtigem Namen Piotr – ist vor zehn Jahren nach Deutschland gekommen und träumt davon, eine Boxschule in seiner Heimat Polen zu eröffnen. Das dafür benötigte Geld, versucht er sich als Escort zu verdienen. Mitnehmen aus Deutschland will Toro nur seinen besten Freund Victor, um weit weg von Armut und Prostitution einen Neuanfang zu wagen. Doch dieser zieht derweil orientierungslos durch die Stricherszene und sucht sich unter älteren Männern seine Kundschaft. Die gemeinsamen Pläne mit Toro geraten für Victor hinter einem Schleier aus Drogen zunehmend in Vergessenheit. In atmosphärischen Schwarz-Weiß-Bildern erzählt Martin Hawie in seinem beklemmenden Außenseiterdrama von Heimat- und Orientierungslosigkeit. Dabei beeindruckt vor allem Hauptdarsteller Paul Wollin als energiegeladenes Kraftpaket Toro.

Festivalteilnahmen: Festival des Films du Monde Montreal 2015 (Weltpremiere), Hofer Filmtage 2015, 66. Berlinale – Sektion Perspektive Deutsches Kino

Nominierung Förderpreis Neues Deutsches Kino, Lobende Erwähnung der Jury Hofer Filmtage

Vorfilm

  • Ont est ensemble

    D 2015 // 13 Min. // Timmi Davis

    Bei dem Versuch, seine Familie zurückzugewinnen, unterläuft dem als Flüchtling nach Deutschland gekommenen Rafik ein entscheidender Fehler.

Bewertung


(2 Bewertungen, durchschnittlich: 4,50 von 5)
Loading...

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle