Presse-Akkreditierung

Kostenlose Presse-Akkreditierungen müssen bis zum 20. November 2016 beantragt werden. Während des Festivals ist eine kostenpflichtige Nachakkreditierung für 20 EUR möglich. Am Eröffnungsabend stehen wir ab 18 Uhr im Residenz & Prinzess für alle Pressevertreter zur Verfügung, ab Mittwoch zu den Öffnungszeiten im FILMZentrum. Die Akkreditierung berechtigt ferner zum freien Eintritt zu allen anderen Veranstaltungen des Festival-Rahmenprogramms.

Voraussetzung für die Akkreditierung als Medienvertreter ist der Nachweis der Tätigkeit im Medienbereich (Print, Online, TV, Radio, Foto) sowie die Vorlage des Presseausweises. Die Akkreditierung ist innerhalb einer Redaktion übertragbar.

Gegen Vorlage der Akkreditierung wird an der Kinokasse eine Eintrittskarte ausgehändigt. Es besteht keine Platzgarantie bei ausverkauften Vorstellungen. Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Namen, Telefonnummer und Nachweis der Tätigkeit an: akkreditierung@filmz-mainz.de.

Für weitere Fragen, stehen wir Ihnen per E-Mail unter presse@filmz-mainz.de zur Verfügung.

© 2010 FILMZ - das Festival des deutschen Kinos
Impressum | Kontakt | RSS: Beiträge & Kommentare
Powered by WordPress | Konzeption, Gestaltung & Umsetzung: Fischhalle