Programm 2018

BUCHPRÄSENTATION // FANTASTISCHES IN DUNKLEN SÄLEN

// Symposium

BEGLEITBAND ZUM FILMZ-SYMPOSIUM 2017

Deutschsprachiges Genrekino hat es schwer hierzulande – insbesondere, je fantastischer die Stoffe werden. Nur selten finden Science- Fiction, Horror und Fantasy ihren Weg auf die große Leinwand und werden zudem argwöhnisch vom Publikum beäugt. Um diese vermeintliche Leerstelle mit Leben zu füllen, hat das letztjährige FILMZ-Symposium sich auf eine Spurensuche in der jüngeren Kinound Fernsehgeschichte begeben. Der aktuell erschienene Tagungsband spiegelt die Ergebnisse dieses Unterfangens wider und wird von den beiden Herausgebern Christian Alexius und Sarah Beicht vorgestellt. Sie werden aus ihrer Einleitung lesen und die weiteren Beiträge zu Filmen wie GERMAN ANGST oder DER NACHTMAHR zum Anlass nehmen, um noch einmal über den Status quo des deutschsprachigen Fantastikkinos nachzudenken. Wer sich ein Exemplar sichern möchte, kann dies direkt bei der Präsentation sowie durchgehend in unserem Festivalzentrum tun.