Programm 2017

Der Mann aus dem Eis

// Frankfurter HofSpielfilm

D/IT/AT 2017 // Felix Randau // 97 MIN. // FARBE

Vor über 5 300 Jahren ließ sich eine Gruppe jungsteinzeitlicher Menschen in einem Tal der Ötztaler Alpen nieder. Ihr Anführer Kelab streift auf der Suche nach Nahrung mit Pfeil und Bogen durch die Wälder und trägt ein geheimnisvolles Artefakt mit sich. Als er sich eines Tages auf der Jagd befindet, werden seine Stammesmitglieder Opfer eines brutalen Überfalls und auch das Artefakt wird geraubt. Kelab bleibt nichts anderes übrig, als die Verfolgung aufzunehmen und Rache zu üben. Vor einer atemberaubenden Alpenkulisse erzählt der Film eine packende Geschichte, die das Mysterium um den „Mordfall Ötzi“ fiktionalisiert. Von grünen Hängen geht es in eisige Höhen — „Der Mann aus dem Eis“ ist bildgewaltig wie kaum ein deutscher Film zuvor und ein einzigartiges Kinoerlebnis. Jürgen Vogel brilliert als einsamer Rächer.
Die Filmfiguren sprechen eine antike Variante der rätischen Sprache. Um der Handlung zu folgen wird keine Übersetzung benötigt.

FESTIVALTEILNAHMEN
Festival de Filme Locarno (Weltpremiere)
Filmfest Hamburg 2017
Filmfest Braunschweig 2017

 

Hier geht’s zur Reservierung