Programm 2017

Drehbuch-Pitching

// LOMOFILMsZene

Die Drehbuchschreiber bekommen die Chance, in je zehn Minuten unsere fachkundige Jury von ihrer Drehbuchidee für einen Kurzfilm, Langspielfilm oder eine Dokumentation zu überzeugen. Im Anschluss an jede Präsentation darf das aufmerksame Publikum Fragen stellen und damit die Drehbuchschreiber auf eine harte Probe stellen. Die Kandidaten müssen sich außerdem mit ihren noch unverfilmten Ideen vor der Jury, in diesem Jahr bestehend aus Tidi von Tiedemann (Filmproduzent Kontrastfilm und Sponsor) und Laura Mücke (Dozentin der Filmwissenschaft Mainz), Lucia Haslauer (ZDF — Das kleine Fernsehspiel) und Sebastian Linke (SchwarzLicht Film), beweisen.

Nur wem es gelingt die Jury von sich zu überzeugen, darf sich unter anderem auf ein Preisgeld in Höhe von 300 EUR freuen.