Programm 2018

Gold // CinéMayence

// Symposium

DE 2013 // THOMAS ARSLAN // 113 MIN. // FARBE

Sommer 1898, Kanada zur Zeit des Klondike-Goldrauschs. Emily Meyer schließt sich einer Gruppe deutscher Amerika- Auswanderer an, um sich auf den langen Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern zu machen. Angetrieben von ihrem Traum und der Hoffnung auf ein besseres Leben, kämpft sich die Gruppe durch das weite Land, jedoch scheint sich ihr Ziel mit jedem Schritt weiter von ihnen zu entfernen.

Tickets können hier reserviert werden.