Programm 2017

Mittellange 03

// CapitolMittellange

MATHIAS
AT 2017 // CLARA STERN // 30 MIN. // FARBE // OMEU
Mathias hieß früher einmal Magda. Dass er transgender ist, sollen seine neuen Arbeitskollegen in der Lagerhalle aber nicht erfahren. Sein neuer Job ist für ihn ein wichtiger Schritt, die selbstgewählte Identität zu leben. Obwohl er klar zu sich und seiner Entscheidung steht, stößt Mathias zunehmend auf Schwierigkeiten, sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden und zu behaupten. Auch die Beziehung zu seiner Freundin Marie, die ihn bei seiner Transition unterstützt hat, verändert sich immer mehr.

GABI
D 2017 // MICHAEL FETTER NATHANSKY // 30 MIN. // FARBE // OMEU
Das Leben der Fliesenlegerin Gabi gerät zunehmend aus den Fugen: ihr Mann geht fremd, ihr pflegebedürftiger Vater zieht kurzfristig bei ihr ein und auch ihr Beruf bereitet ihr starke Schmerzen – im Rücken. Und dann ist da noch ihr Auszubildender Marco, der mit ihr immer und immer wieder das Schlussmachen mit seiner Freundin üben möchte. Doch langsam aber sicher findet Gabi Gefallen an dieser spielerischen
Selbstinszenierung, liegt darin doch die Möglichkeit, gegen die Leere in ihrem Leben anzukämpfen.

HIKIKOMORI
D 2017 // MICKEY PAATZSCH, ARKADIJ KHAET, LEONARD OSTERMEIER // 30 MIN. // FARBE // OMEU
Nino lebt zurückgezogen in seiner Wohnung und meidet jeden Kontakt zur Außenwelt. Er ist ein Hikikomori. Aus Angst vor anderen Menschen und den Herausforderungen des Alltags igelt er sich ein. So lebt er immer mehr in vollkommener Isolation. Nur nachts  durchbricht er diese, um seiner großen Leidenschaft nachzugehen: der Fotografie. Als Nino eines Abends zufällig auf einen Fotografie-Dozenten trifft, der als Erster das Potenzial seiner Bilder erkennt, muss er sich entscheiden: Innen- oder Außenwelt?

 

Hier geht’s zur Reservierung