Programm 2017

WH // Therapie

// PalatinSpielfilm

D 2016 // FELIX CHARIN // 119 MIN. // FARBE

Alia kommt nach vier Jahren endlich aus dem Jugendknast. Doch die Bewährungsauflage lautet: Psychotherapie. Ihr Psychologe Dr. Steinach setzt dabei auf ungewöhnliche Methoden – die gesamte Therapie wird gefilmt und er bewegt Alia zu verschiedenen Mutproben. Immer mehr öffnet sich die aggressive junge Frau dem Arzt und er dringt immer weiter in ihr Privatleben ein. Als Alia bemerkt, dass Dr. Steinach sie auch außerhalb der Therapiesitzungen filmt und er ungewöhnlich viel
über ihre Vergangenheit zu wissen scheint, wird ihr klar, dass ihr Therapeut alles andere als ihr Wohlergehen im Sinn hat. Ist es schon zu spät, sich von seinem Einfluss zu befreien? Ein packender, wendungsreicher Thriller im Handkamerastil, in dem sich die intensive Betrachtung einer Therapie immer mehr zu einem actionreichen Katz-und-Maus-Spiel entwickelt. Lange bleibt unklar, wer welche Intentionen verfolgt und schließlich stellt sich die Frage: Wann ist jemand Opfer, wann Täter?
FESTIVALTEILNAHMEN (AUSWAHL):
Internationale Hofer Filmtage 2016
Internationales Filmfestival Shanghai 2017
Bester Film beim Internationalen Charity Film Festival Monaco
VORFILM // GO WENT GONE FUCK SHIT FUCK
D 2017 // LISA ZIELKE // 7 MIN.
Eine Nachhilfestunde in Englisch. Doch irgendwann ist das Wohnzimmer bis zum Zerplatzen mit Anspannung gefüllt.
Hier geht’s zur Reservierung