Aktuelles, Pressemitteilungen, Einreichungen

Drehbuchautor*innen aufgepasst!

Bald ist es wieder soweit: FILMZ – Festival des deutschen Kinos öffnet vom 5.-14. November 2020 seine Türen in den Mainzer Kinosälen und auf den privaten Bildschirmen. Allerdings nicht nur für fertige Filme!

Denn alle Drehbuchautor*innen haben ebenfalls die Möglichkeit, dabei zu sein. Egal ob Lang-, Mittellang- Kurz- oder Dokumentarfilm – alle haben eine Chance auf den Sieg. Allen Teilnehmern winkt ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro, gesponsert von unserem Partner Kontrastfilm und eine Drehbuchsoftware von Drama Queen.

Teilnahme: Schickt eure Drehbücher bis zum 2. Oktober 2020 als PDF-Datei an pitching@filmz-mainz.de.

Aus allen Einsendungen werden vier Drehbuchautor*innen ausgewählt, die in einer zehn minütigen Präsentation ihre Idee dem Publikum und der Jury vorstellen dürfen. Das Publikum hat danach noch die Möglichkeit mit Fragen die Finalisten zu testen, bevor sie sich der Bewertung der fachkundigen Jury stellen.

Dieses Jahr besteht diese aus Sylvie Pagé (Hochschule Mainz), Claudia Tronnier (Das kleine Fernsehspiel/SI STAR-Filmpreisjury), Tidi von Tiedemann (Kontrastfilm), und Malte Wirtz (Independent-Regisseur)

Nutzt die Chance!