Drehbuch-Pitching

Im November ist es wieder soweit! FILMZ – Festival des deutschen Kinos zeigt aktuelle deutsch(sprachig)e Produktionen. 
Eure Dreharbeiten wurden aufgrund von Corona lahmgelegt? Kein Problem: Ihr könnt Eure Ideen – egal ob Treatment oder fertig ausgearbeitetes Drehbuch – bei unserem Drehbuch-Pitching vorstellen und ein Preisgeld in Höhe von 300€, gesponsert von Kontrastfilm, sowie eine Drehbuchsoftware von DramaQueen abräumen.
Ob Lang-, Mittellang-, Kurz-, oder Dokumentarfilm ist dabei ganz egal. Beim Pitch haben alle Formate eine Chance.

Um teilzunehmen müsst Ihr nur Eure Drehbücher als PDF-Datei an pitching@filmz-mainz.de schicken. Einsendeschluss ist der 2. Oktober 2020.

Aus allen Einsendungen wählen wir vier Beiträge aus. Die Autor*innen stellen ihre Werke dann dem Publikum und unseren ausgewählten Juror*innen vor. Im Anschluss an den jeweiligen Pitch dürfen gerne Fragen an die Autorinnen und Autoren gerichtet werden.