Programm 2020

DREHBUCHPITCHING // Gutenberg-Museum

// FILMsZene

Auch dieses Jahr haben vier Drehbuchautor*innen die Chance, ihre Kreativität und ihr Präsentationtalent unter Beweis zu stellen. Zehn Minuten haben sie jeweils Zeit, um die Fachjury und das Publikum für ihre Idee zu gewinnen. Egal ob Kurzfilm, Langfilm, oder Dokumentarfilm – alle haben eine Chance auf den Sieg.

Im Anschluss an jede Präsentation hat das Publikum die Möglichkeit, die Finalist*innen mit Fragen zu testen. Auch hier können die Drehbuchschreiber*innen sich nochmal beweisen, bevor sie sich letztendlich der Bewertung der fachkundigen Jury stellen. Dieses Jahr besteht diese aus Claudia Tronnier (Das kleine Fernsehspiel, ZDF), Tidi von Tiedemann (Kontrastfilm), Sylvie Pagé (Hochschule Mainz) und Malte Wirtz (Independent- Filmemacher und Festivalpate).

Wer die Jury am Ende von seiner Idee überzeugt, darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 300 EUR, gesponsert von Kontrastfilm, und eine Drehbuchsoftware von Drama- Queen freuen.