Programm 2019

KÜHE KÖNNEN NICHT SCHWIMMEN // DER KUSS DES HONIGDACHSES // Capitol

// Mittellange

KÜHE KÖNNEN NICHT SCHWIMMEN

D 2018 // JONAS MÖLLMANN // 22 MIN. // FARBE
Casanova Nick und die blinde Musikerin Klara finden sich gemeinsam an einer Hotelbar wieder. Auf den ersten Blick scheint es so, als hätten die beiden nichts als Abneigung füreinander übrig. Doch schnell wird klar, dass sich unter der bloßen Oberfläche sehr viel mehr befindet, als das Auge jemals erahnen könnte. Eine gemeinsame Nacht wird zum Offenbarungsakt für Nick und Klara. Eine Nacht, die enthüllt, wie zerbrechlich die Geschichten sind, die wir uns selbst erzählen und glauben.
Ein bittersüßes Aufeinandertreffen zweier einsamer Seelen, das einen von der ersten Sekunde an einfängt und nicht mehr loslässt.

FESTIVALTEILNAHMEN:

London Lift-Off Film Festival 2018
Canada Independent Film Festival 2019
Richmond International Film Festival 2019

DER KUSS DES HONIGDACHSES

D 2018 // BASTIAN GASCHO // 64 MIN. // FARBE
Eine Epidemie der Angst greift um sich. Die ihr Verfallenen entschweben der Erde und zurück bleibt nur ein Haufen Kleider. Durch dieses eigentlich furchteinflößende Szenario streift eine Truppe liebenswürdig absurder Figuren um das kleinkriminelle Brüderpaar Remi und Widu. Die beiden scheinen sich selbst nicht ganz im Klaren darüber zu sein, ob sie die einzig gegen die Epidemie immune (und dazu noch ausgesprochen reizende) Person der Welt, Anne, selbst als Geisel genommen haben oder vor der Geiselnahme durch ein skrupelloses Pharma- Unternehmen schützen. Auf die Fersen der beiden hat sich zu allem Überfluss auch noch Kommissar Hanta und sein hungriger Kollege Professor Falk geheftet – ein herrliches Kuddelmuddel und Muss für alle Freunde der furchtlosen Marderartigen!