Programm 2020

UND MORGEN DIE GANZE WELT // Capitol

// Langfilm

D/F 2020 // JULIA VON HEINZ //  101 MIN.

Luisa ist 20 Jahre alt, kommt aus gutem Hause und hat gerade ihr Jura-Studium in Mannheim begonnen, als sich das politische Klima in Deutschland verändert. Das Erstarken nationalistischer Parteien bringt sie bald dazu, sich politisch zu engagieren. Allerdings begegnet man ihr als Frau zunächst misstrauisch, sogar ablehnend – doch ihre Jugendfreundin Batte steht ihr bei. So entwickelt sie sich von der unsicheren Mitläuferin sukzessiv zur militanten Aktivistin.

Mit UND MORGEN DIE GANZE WELT erzählt Julia von Heinz eine persönliche Geschichte, ohne dabei zu romantisieren. Gekonnt zeigt sie, welche Spannungen beim Versuch, politische Ideale zu leben, entstehen können und wie weit Menschen in Extremsituationen gehen.

FESTIVALTEILNAHMEN

Internationale Filmfestspiele Venedig 2020
Internationale Hofer Filmtage 2020

Hier können Sie Karten für die Vorführung reservieren.

Hier kommen Sie zum On Demand Angebot.